Nur mit Voranmeldung!

Ein Besuch in unserer Salzgrotte ist für Kinder immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Salzinhalationen sind vielen Eltern schon bekannt bei einer Vielzahl von Erkrankungen wie z.B. Erkältungen, Schnupfen, Husten,Asthma, Bronchialerkrankungen, Pseudo Krupp, allgemeine Infektanfälligkeit etc.

Der natürliche Weg mit Salz wird ebenso eingesetzt bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis und Schuppenflechte

 

"Plötzlich" stehen die Kleinen in einer Höhle aus Salz. Es gibt so viel zu sehen, ein Erlebnis für die Sinne und die Phantasie. Spielzeug steht bereit und es darf im Salzsand gebuddelt, aber auch geschlafen und gekuschelt werden.

Im Gegensatz zu den Erwachsenensitzungen müssen Ihre Kinder keine Ruhe halten und können zusammen spielen!

 

Größere Kinder ab ca. 12 Jahre, denen es in der Kindersitzung zu unruhig ist, können nach Absprache an der Erwachsenensitzung teilnehmen!

.

Noch eine kleine Bitte:

In der Salzgrotte gibt es einen Bachlauf und ein Gradierwerk mit Salz

Wir bitten Sie aus Sicherheitsgründen darauf zu achten, das Ihr Kind nicht im/am Bachlauf spielt und nichts in das Gradierwerk hineinschmeisst, da sonst die Pumpe verstopft!

Bei einer Kindersitzung geht es ja mitunter sehr "wuselig" zu

Um einen reibungslosen Ablauf in der Salzgrotte zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten wenn die Zeit leider zu Ende ist, das Spielzeug einzuräumen und die Liegestühle bitte so zu verlassen, wie Sie sie vorgefunden haben.

Die Gäste der nächsten Salzgrottensitzung bedanken sich herzlich dafür!